Neànder: Melodie & Härte

Da sitzt man abends vor dem Bildschirm, zappt sich etwas gelangweilt durchs lineare TV-Programm und plötzlich ein Sound, der einen von der Couch haut. Sofort stellt dieser epische, instrumentale Heavy-Rock die Aufmerksamkeit wieder her. In einer Art Stahlgerüst rocken drei headbangende Gitarristen und schwingen Gibson SG und Les Paul Goldtop, dahinter ein Drummer, der das Klanggewitter mit virtuosen Breaks befeuert. Etwas stimmt nicht: Da ist ein dicker Bass-Sound, aber wo ist eigentlich der Bassist? Egal, die Musik nimmt einen sofort ein, und hinter dem Bombast zeigt sich nach und nach viel Tiefe.

Der Artikel steht für alle AboPlus Leser zum kostenlosen Download zur Verfügung. Du hast noch kein Abo? Hier bestellen und sofort online lesen!