J Mascis & Dinosaur Jr.: Die Ruhe nach dem Sturm

J Mascis gilt dank stilprägender Garage-Rock-Alben seiner ohrenbetäubend lauten Band Dinosaur Jr. in den 80ern und 90ern nicht nur als Grunge-Vorreiter und Noise-Koryphäe, der 55-Jährige hat sich seitdem auch als schwieriger und wortkarger Interview-Partner einen Namen gemacht. Anlässlich des neuen auf Melodie und zugängliche Country-Soundästhetik fokussierten Albums ‚Sweep It Into Space‘ erwischten wir den Mastermind aber an einem besseren Tag und konnten mit ihm über seine liebsten Vintage-Gitarren, Musik während der Pandemie und die Arbeit mit Kurt Vile sprechen.

Der Artikel steht für alle AboPlus Leser zum kostenlosen Download zur Verfügung. Du hast noch kein Abo? Hier bestellen und sofort online lesen!