Greta Van Fleet & Jacob “Jake” Kiszka: Kino für die Ohren

Seit die Newcomer aus dem amerikanischen Provinznest Frankenmuth in Michigan durchstarteten, spalten sie die Rock-Welt: Kritiker belächeln sie als Epigonen Led Zeppelins, Fans sehen in ihnen die Retter des Rock'n'Roll. Fakt ist: Ihr neuer Longplayer ist verdammt gut.

Der Artikel steht für alle AboPlus Leser zum kostenlosen Download zur Verfügung. Du hast noch kein Abo? Hier bestellen und sofort online lesen!