Amos Williams & Tesseract

TesseracT wurde 2003 vom Gitarristen Acle Kahney gegründet. Ursprünglich als Solo-Projekt konzipiert, kristallisierte sich 2006 das Lineup mit dem Gitarristen James Monteith, dem Schlagzeuger Jay Postpones und dem Bassisten Amos Williams heraus, das bis heute besteht, während die Position der Leadvocals öfter wechselte. Die Band gilt als einer der Pioniere des Djent, einem Subgenre des Progressive Metal, das auf rhythmisch komplexen, ultratiefen und heftig abgedämpften Gitarrenriffs basiert, wie sie der Meshuggah-Gitarrist Fredrik Thordendal wohl als erster gespielt hat.

Der Artikel steht für alle AboPlus Leser zum kostenlosen Download zur Verfügung. Du hast noch kein Abo? Hier bestellen und sofort online lesen!