Sepultura: Andreas Kisser & Paulo Xisto Pinto

Glaubt man den bisherigen Reaktionen aus Presse und Anhängerschaft, so könnten Sepultura mit ihrem neuesten Album ‚Quadra‘, das im Februar 2020 auf den Markt kam, für ähnliche Furore sorgen wie einst mit ihrem Klassiker ‚Roots‘. Denn die Band um Gitarrist Andreas Kisser und Bassist/Gründungsmitglied Paulo Xisto Pinto scheut sich auf ihrer aktuellen Scheibe nicht vor künstlerischen Risiken und betritt sogar – im ansonsten eher eng gesteckten Sepultura-Klangkosmos – echtes Neuland.

Der Artikel steht für alle AboPlus Leser zum kostenlosen Download zur Verfügung. Du hast noch kein Abo? Hier bestellen und sofort online lesen!