Robby Krieger: Der Jazzer

74 und kein bisschen leise: Nach einem Jahrzehnt voller Gerichtstermine, toter Freunde und permanentem Jammen hat es Doors-Gitarrist Robby Krieger endlich wieder ins Studio verschlagen. Mit ‚The Ritual Begins At Sundown‘ legt er den ersten Teil einer Trilogie vor – und eine Hommage an seine große Liebe: den Jazz.

Der Artikel steht für alle AboPlus Leser zum kostenlosen Download zur Verfügung. Du hast noch kein Abo? Hier bestellen und sofort online lesen!