Lamb Of God & Mark Morton: Groove Metal Strikes Again

Eine Band der Superlative: Ihre Alben verkaufen sich wie geschnitten Brot, ihre weltweiten Tourneen sind absolute Publikumsmagnete, und allein zwischen 2006 und 2015 waren Lamb Of God fünf Mal für einen Grammy nominiert. Keine schlechte Bilanz für eine Gruppe, deren eigenwillige Mischung aus Death Metal, Thrash, Hardcore und progressiven Versatzstücken sich vor allem durch unbarmherzige Aggressivität, eine Vielzahl beinharter Rhythmen und die wutschnaubenden Growls ihres Frontmannes Randy Blythe auszeichnet.

Der Artikel steht für alle AboPlus Leser zum kostenlosen Download zur Verfügung. Du hast noch kein Abo? Hier bestellen und sofort online lesen!