Josh Homme’s The Desert Sessions: Die Wüste lebt!

Nach 16-jähriger Pause reaktiviert Josh Homme, Sänger, Gitarrist und Mastermind von Queens Of The Stone Age, die legendären The Desert Sessions in der kalifornischen Wüste. Ein konspiratives Zusammenkommen von befreundeten Musikern, die ein verlängertes Wochenende mit bewusstseinserweiternden Jams, kruden Klangexperimenten und unkonventionellen Songideen verbringen. Das Ergebnis: Ein Album mit acht Stücken, die zum Verrücktesten, Durchgeknalltesten und Mutigsten zählen, was 2019 an neuer Musik erschienen ist.

Der Artikel steht für alle AboPlus Leser zum kostenlosen Download zur Verfügung. Du hast noch kein Abo? Hier bestellen und sofort online lesen!