Black River Delta: Young Scandinavian Blues

Die Ruhe vor dem Sturm? Bei Black River Delta findet man sie. Nahezu jeder ihrer Songs beginnt wie ein widerwillig schnaufender Bummelzug, der sich schwerfällig durch die (natürlich nur bildlich gesprochenen) Baumwollfelder des Mississippi-Deltas schleppt, um von Zeit zu Zeit mit Hochdruck den Dampf seiner Heizkessel auszustoßen. Wobei, dieser Bummelzug durchstreift vornehmlich nordische Wälder, denn die dreiköpfige Band stammt nicht etwa aus der Küstenregion Louisianas, sondern aus dem kleinen Städtchen Bollnäs in Nordschweden, schwitzt aber trotzdem das staubig-hitzige Flair traditioneller Blues-Songs der 50er- und 60er- Jahre aus.

Der Artikel steht für alle AboPlus Leser zum kostenlosen Download zur Verfügung. Du hast noch kein Abo? Hier bestellen und sofort online lesen!

Alle Medien als .zip herunterladen