Derek Trucks: Pure Authentizität

Wer sich mit dem amerikanischen Blues-Gitarristen Derek Trucks unterhält, erfährt eine Menge über die seiner Meinung nach ursprünglichste Form von Musik: In seinem eigenen Tonstudio in Jacksonville, Florida (das er gemeinsam mit Ehefrau und Bandkollegin Susan Tedeschi betreibt) verwendet der 40-Jährige fast ausnahmslos analoges Equipment, auf dem er in diesem Jahr sein neuestes Werk "Signs" aufgenommen hat. Auf der Bühne verzichtet er komplett auf Effektgeräte und reguliert seinen Sound ausschließlich über den Amp und die Tonabnehmer seiner roten Gibson SG.

Der Artikel steht für alle AboPlus Leser zum kostenlosen Download zur Verfügung. Du hast noch kein Abo? Hier bestellen und sofort online lesen!

Alle Medien als .zip herunterladen