Meris – Enzo

Das Meris wenig Interesse an konventionellen Produkten hat, haben sie ja bereits hinreichend mit dem in Ausgabe 11/2017 getesteten Ottobit Jr. bewiesen. Mit dem Enzo werden uns Saitenakrobaten nun die Synth Klänge zugänglich gemacht. Und Arpeggiator Sounds. Und Delays. Und ein Kompressor. Und ein Pitch Shifter …

Der Artikel steht für alle AboPlus Leser zum kostenlosen Download zur Verfügung. Du hast noch kein Abo? Hier bestellen und sofort online lesen!