Laurence Jones: Zukunftsmusik

Mit überschwänglichen Lobeshymen über neue Künstler ihres Landes sind englische Medien ja schnell bei der Hand. Laurence Jones wird auf der Insel als "Zukunft des Blues" gefeiert, als "kommender Star", Motto der Brit-Presse: the sky is the limit. Der 27-Jährige hat auch tatsächlich die Fähigkeit, zu den ganz Großen des (Bluesrock-)Genres aufzusteigen, wie seine vier bisherigen Alben beweisen. Mit seinem aktuellen, fünften Werk "The Truth" hat Jones allerdings ein wenig die Parameter seines kernigen Sounds geändert und seinem Spiel radiofreundliche Mainstream-Einflüsse hinzugemischt.

Der Artikel steht für alle AboPlus Leser zum kostenlosen Download zur Verfügung. Du hast noch kein Abo? Hier bestellen und sofort online lesen!

Alle Medien als .zip herunterladen