John Browne & Monuments: Ideen-Overload

Als Gründer und Gitarrist der englischen Progressive-Metal-Band Monuments genießt John Browne einen exzellenten Ruf. Seine atemberaubende Technik, sein virtuoser Umgang mit sechs-, sieben- und achtsaitigen Gitarren in Verbindung mit seinem ungewöhnlichen Songwriting haben ihm und seiner Gruppe eine weltweite Fangemeinde beschert. Im Herbst 2018 ist ihr drittes Album "Phronesis" erschienen, ein Paradebeispiel für komplexe Arrangements und anspruchsvolle Melodieführung. Wir haben Browne getroffen, uns von ihm seine sehenswerten Mayones-Signature-Gitarren und weiteres Equipment zeigen lassen.

Der Artikel steht für alle AboPlus Leser zum kostenlosen Download zur Verfügung. Du hast noch kein Abo? Hier bestellen und sofort online lesen!

Alle Medien als .zip herunterladen