Subway To Sally: Studio-Report mit Ingo Hampf!

Nach einer fünfjährigen Pause veröffentlicht Deutschlands wichtigste Mittelalter-Rockband Subway To Sally Anfang März ihr neues Studioalbum "Hey!". Es ist das insgesamt 13. in der fast 30-jährigen Bandgeschichte und in produktionstechnischer Hinsicht sicherlich eines ihrer gelungensten. Im Zentrum der überzeugend hart rockenden, teilweise sogar schwermetallischen Scheibe steht Gründungsmitglied, Gitarrist und Lauten-/Mandoline-/Mandola-Spieler Ingo Hampf.

Der Artikel steht für alle AboPlus Leser zum kostenlosen Download zur Verfügung. Du hast noch kein Abo? Hier bestellen und sofort online lesen!