Cab-Modeling! Impulse Responses selber machen

Jeder, der selbst Musik zu Hause im Wohnzimmer, im Heimstudio oder im professionellen Studio aufnimmt, kennt das: Wie kriege ich einen möglichst fetten, transparenten Gitarrensound auf die Festplatte (oder auf das Band – soll es ja auch noch geben).

Der Artikel steht für alle AboPlus Leser zum kostenlosen Download zur Verfügung. Du hast noch kein Abo? Hier bestellen und sofort online lesen!