Marleaux Tiefgang 2018

Verloren zwischen Bässen, Kabelsalat, staunenden Gesichtern und tiefen Klängen, irgendwo im noch tieferen Harz. So lässt sich das vierte Marleaux-Tiefgang-Festival kurz zusammenfassen. Rund 50 wissbegierige Bassisten fanden sich dort Ende September zusammen, um sich Tipps und Tricks von überwiegend nationalen Bass-Größen abzuholen.

Der Artikel steht für alle AboPlus Leser zum kostenlosen Download zur Verfügung. Du hast noch kein Abo? Hier bestellen und sofort online lesen!