Marco Wriedt: Die Story im Solo

Als Mitglied der deutschen Melodic-Metaller Axxis machte Marco Wriedt zum ersten Mal 2007 international auf sich aufmerksam. Nach seinem Ausstieg vor zwei Jahren formierte er die formidable Band 21Octayne und profilierte sich noch stärker als Gitarrist und Songschreiber. Nach einer kompletten Umbesetzung der Gruppe steht Wriedt jetzt mit neuen Musikern wieder in den Startlöchern.

Der Artikel steht für alle AboPlus Leser zum kostenlosen Download zur Verfügung. Du hast noch kein Abo? Hier bestellen und sofort online lesen!