Mark Zyk & Demon’s Eye: Der Sound von Ritchie Blackmore

Demon's Eye gilt als eine der besten Deep-Purple-Tribute-Bands der Szene. In ihren Shows lassen sie die Magie der 70er-Ära der britischen Hardrock-Ikone wiederauferstehen. Auf ihrer Setlist finden sich Hits wie "Highway Star", "Burn" oder "Woman From Tokyo". Es ist wirklich ein Erlebnis zu sehen, wie Gitarrist Mark Zyk den Sound und das Spiel von Purple-Gitarrist Ritchie Blackmore rüberbringt.

Der Artikel steht für alle AboPlus Leser zum kostenlosen Download zur Verfügung. Du hast noch kein Abo? Hier bestellen und sofort online lesen!

Alle Medien als .zip herunterladen

Datei: Story: Mark Zyk & Demon's Eye - Der Sound von Ritchie Blackmore