Justin Townes Earle: Licht am Ende des Tunnels

Traurige Kindheit, drastische Drogenabstürze, gescheiterte Beziehungen: das bisherige Leben des Songwriters bietet Stoff für zahlreiche Longplayer. Sein aktuelles Album ist ein wehmütiger Rückblick auf seine Kindheit in Nashville. Aber es gibt Licht am Ende des Tunnels.

Der Artikel steht für alle AboPlus Leser zum kostenlosen Download zur Verfügung. Du hast noch kein Abo? Hier bestellen und sofort online lesen!