Tiefgang! Bass-Szenetreff bei Marleaux

Seit drei Jahren findet jährlich im Harz, in der Nähe der Geburtsstätte der Marleaux-Bässe, ein Wochenende für Bassisten statt. Dieses Jahr waren 15 Dozenten und etwa 40 Schüler in der "Wunderkammer", einem kleinen und äußerst liebevoll eingerichteten Kleinkunsttheater, zu Besuch, um von- und miteinander zu lernen.

Der Artikel steht für alle AboPlus Leser zum kostenlosen Download zur Verfügung. Du hast noch kein Abo? Hier bestellen und sofort online lesen!