Kammer Tiny K, Pedal-Amp

Handliche Soundtools haben Hochkonjunktur? Scheint so, wie oft höre seit einiger Zeit von Kollegen, dass "wenig rumschleppen" von Gig zu Gig ein wesentliches Kriterium ist. Okay, wenn es denn so sein soll, bitteschön, hier haben wir etwas Passendes: Ein zweikanaliger Verstärker nicht größer als ein Mon-Cherie-Karton. Und trotzdem soll der 40 Watt abliefern.

Der Artikel steht für alle AboPlus Leser zum kostenlosen Download zur Verfügung. Du hast noch kein Abo? Hier bestellen und sofort online lesen!

Alle Medien als .zip herunterladen

Datei: Test: Kammer Tiny K, Pedal-Amp - Beispiel 1: CL-CH Blues Solo

Datei: Test: Kammer Tiny K, Pedal-Amp - Beispiel 2: CL-CH Blues Comp

Datei: Test: Kammer Tiny K, Pedal-Amp - Beispiel 3: CL-CH OD Ramble

Datei: Test: Kammer Tiny K, Pedal-Amp - Beispiel 5: OD-CH SN + Chords

Datei: Test: Kammer Tiny K, Pedal-Amp - Beispiel 7: CL-CH RefRiff Strat

Datei: Test: Kammer Tiny K, Pedal-Amp - Beispiel 8: OD-CH RefRiff Strat