Mesa/Boogie Rosette 300/Two:Eight, Acoustic-Amp

Mesa Engineering geht inzwischen schwer auf die 50 zu, schließlich sorgten die ersten modifizierten Fender Princeton Boogies bereits Ende der 60er-Jahre in San Franciscos Bay Area mächtig für Furore, bevor die Mesa Boogies weltweit den Markt aufmischten und zahlreiche alte Fender-Amps (vorübergehend) in den Second-Hand-Ecken von Musikläden verstaubten. Warum kommt Randall Smith erst jetzt mit einem Acoustic Amp an die kalifornische Sonne? Gut Ding will Weile haben? Vielleicht sah er die Zeit einfach noch nicht für gekommen.

Der Artikel steht für alle AboPlus Leser zum kostenlosen Download zur Verfügung. Du hast noch kein Abo? Hier bestellen und sofort online lesen!