König Blue Note, Röhren-Amp

Ein paar Jahre ist es jetzt schon her, 2012 war es, als ein seltsames riesiges Sechskanal-Topteil in der Redaktion aufschlug. Eruption hieß das edle Teil, made by "Preuß'n König", besonderes Merkmal: Eintaktendstufe mit satten 100 Watt! Nun, der Amp-Dino ist mittlerweile Geschichte. Nun geht es genau in die Gegenrichtung weiter, kompakt und doch funktional vielseitig.

Der Artikel steht für alle AboPlus Leser zum kostenlosen Download zur Verfügung. Du hast noch kein Abo? Hier bestellen und sofort online lesen!

Alle Medien als .zip herunterladen

Datei: Test: König Blue Note, Röhren-Amp - Beispiel 1: Clean Chords Groove_Jazzy

Datei: Test: König Blue Note, Röhren-Amp - Beispiel 2: Clean Solo AmpRVB

Datei: Test: König Blue Note, Röhren-Amp - Beispiel 3: OD Blues Comp

Datei: Test: König Blue Note, Röhren-Amp - Beispiel 4: OD Lead 3 Takes

Datei: Test: König Blue Note, Röhren-Amp - Beispiel 5: OD LP Strong Chords

Datei: Test: König Blue Note, Röhren-Amp - Beispiel 6: Les Paul Distortion

Datei: Test: König Blue Note, Röhren-Amp - Beispiel 7: Les Paul Lead dirty

Datei: Test: König Blue Note, Röhren-Amp - Beispiel 8: RefRiff 2 Takes dark_bright