Glockenklang Steamhammer, Bass-Head

Der Name Glockenklang stand schon immer für einen unverfälscht ehrlichen Ton mit maximaler Transparenz und Auflösung, den die Firma mit ihren letzten beiden Topteilen Blue Sky und Blue Rock erfolgreich mit in das Class-D-Zeitalter genommen hat. Die Ostwestfalen legen nun mit dem Steamhammer nach – einem Amp, der seine Geschwister in Sachen Preis und Gewicht unterbietet und trotz Hifi-Klangästhetik eine ordentliche Portion Rock mitbringt.

Der Artikel steht für alle AboPlus Leser zum kostenlosen Download zur Verfügung. Du hast noch kein Abo? Hier bestellen und sofort online lesen!