Suicidal Tendencies: Gitarrist Dean Pleasants redet

Obwohl man Suicidal Tendencies hierzulande nicht allzu häufig zu Gesicht bekommt, hat die amerikanische Crossover-Metal-Band in Deutschland eine überaus treue und fanatische Anhängerschaft. Kein Wunder: Wie man bei ihrem Auftritt im Rahmen des "Rock im Revier"-Festivals in der Westfalenhalle Ende Mai 2016 hautnah erleben konnte, fackelt die fünfköpfige Formation auf der Bühne ein spektakuläres Live-Feuerwerk ab, wie man es in dieser Vitalität nur selten geboten bekommt. Zudem hat die Gruppe eine Reihe echter Metal-Klassiker im Gepäck, sodass der Auftritt in Dortmund zu einem wahren Triumphzug avancierte.

Der Artikel steht für alle AboPlus Leser zum kostenlosen Download zur Verfügung. Du hast noch kein Abo? Hier bestellen und sofort online lesen!

Alle Medien als .zip herunterladen

Datei: Interview: Suicidal Tendencies - Gitarrist Dean Pleasants spricht