Robert Cray – Blues-Meister

Auf eine stolze Zahl an Studioalben kann der 63-jährige Blues-Meister zurückblicken, einige davon mit Gold veredelt, andere sogar mit Grammys dekoriert. Wichtiger ist ihm jedoch, dass Altmeister wie Muddy Waters oder Albert Collins seinen Stil schätzten. Wie sie, spricht auch Robert Cray am liebsten durch seine Gitarre – aber nur, wenn er auch etwas zu sagen hat. Und das äußerst puristisch. Ein Bühnenbesuch beim Gentleman aus Georgia.

Der Artikel steht für alle AboPlus Leser zum kostenlosen Download zur Verfügung. Du hast noch kein Abo? Hier bestellen und sofort online lesen!