Biffy Clyro: Bassist Jimbos Traum

Mit ihren letzten drei Alben haben die Schotten die Welt der Stadien, der Mehrzweckhallen und der Gold- und Platin-Auszeichnungen erreicht. Doch diese Parameter interessieren sie kein bisschen. Im Gegenteil: Im Grunde ist ihnen der eigene Erfolg zu viel, zu unheimlich und vor allem zu stressig. Weshalb das Trio bewusst zurückrudert. "Ellipsis", Album Nummer 7, ist eine Besinnung auf den rauen, ruppigen und spontanen Sound der Anfangstage – einer Zeit, als sie noch Träume hatten. Im Falle von Bassist James Johnston muten die ebenso naiv wie idealistisch an.

Der Artikel steht für alle AboPlus Leser zum kostenlosen Download zur Verfügung. Du hast noch kein Abo? Hier bestellen und sofort online lesen!