Alexander Hacke & Danielle De Picciotto: Underground Nomaden

Die Liste der Tätigkeiten von Alexander Hacke ist lang: Bassist der Einstürzenden Neubauten, Solokünstler, Filmkomponist, Buchautor und Workshop-Dozent. Seit über fünf Jahren wird das hektische Musikerleben noch durch die Tatsache kompliziert, dass der Berliner mit seiner ebenso aktiven Lebenspartnerin Daniel De Picciotto ein modernes Nomaden-Dasein führt und ohne festen Wohnsitz den gemeinsamen Musik- und Kunstprojekten hinterherreist.

Der Artikel steht für alle AboPlus Leser zum kostenlosen Download zur Verfügung. Du hast noch kein Abo? Hier bestellen und sofort online lesen!