Misha Mansour & Periphery: Progressive Metallic Whatever

Was macht eine viel tourende Band normalerweise, wenn sie nach Hause kommt? Sie ruht sich aus. Oder sie ist keine normale Band, sondern schreibt gleich ein ganzes Konzept-Doppelalbum – und geht danach direkt wieder auf Tour. So kam es, dass Periphery Anfang 2015 mit "Juggernaut: Alpha" sowie "Juggernaut: Omega" ihr drittes Album veröffentlichten und im Zuge der "Best Friends Tour" mit Veil Of Maya und Good Tiger im November in der Kölner Essigfabrik spielten. Dort haben wir vor dem Konzert mit Gitarrist Misha Mansoor sprechen können.

Der Artikel steht für alle AboPlus Leser zum kostenlosen Download zur Verfügung. Du hast noch kein Abo? Hier bestellen und sofort online lesen!