Marshall Astoria Classic AST1C, Tube-Combo

Marshall, eine Marke, die die Musikgeschichte massiv geprägt hat. Nein, nicht nur mit ihren klassischen Protagonisten, sondern auch mit Innovationen, bis hin zum High-Tech-Röhren-Amp JVM410, einem wahren Meilenstein. Nun haben sich die Briten wieder bzw. erneut dem Purismus zugewandt. Die Astoria-Serie setzt auf gradlinige Technik, aufgebaut in PTP-Verdrahtung.

Der Artikel steht für alle AboPlus Leser zum kostenlosen Download zur Verfügung. Du hast noch kein Abo? Hier bestellen und sofort online lesen!

Alle Medien als .zip herunterladen

Datei: Test: Marshall Astoria Classic AST1C, Tube-Combo - Beispiel 1: Blues Clean warm

Datei: Test: Marshall Astoria Classic AST1C, Tube-Combo - Beispiel 2: Full Gain Solo Strat RVB

Datei: Test: Marshall Astoria Classic AST1C, Tube-Combo - Beispiel 3: OD Chords Fade GitVol

Datei: Test: Marshall Astoria Classic AST1C, Tube-Combo - Beispiel 4: OD Chords Arp RVB

Datei: Test: Marshall Astoria Classic AST1C, Tube-Combo - Beispiel 5: OD Solo Blues Strat

Datei: Test: Marshall Astoria Classic AST1C, Tube-Combo - Beispiel 6: CR Chords dirty bite

Datei: Test: Marshall Astoria Classic AST1C, Tube-Combo - Beispiel 7: RefRiff