Dörrer Maori

Längst nicht alles, was sich heute mit dem Label Boutique-Amp schmückt, wird dem hohen Qualitätsanspruch gerecht, der ursprünglich damit verbunden war. Andere wiederum treiben die Idee auf die Spitze, mit eigenwilligen Konzepten & Akribie in der Fertigung. Wie Dipl.-Ing. Steffen Dörrer mit seinen Produkten.

Der Artikel steht für alle AboPlus Leser zum kostenlosen Download zur Verfügung. Du hast noch kein Abo? Hier bestellen und sofort online lesen!

Datei: Test: Dörrer Maori, Tube-Head - Beispiel 1: OD LP Blues Comp Room

Datei: Test: Dörrer Maori, Tube-Head - Beispiel 2: OD Strat Comp

Datei: Test: Dörrer Maori, Tube-Head - Beispiel 3: Crunch Strat Comp

Datei: Test: Dörrer Maori, Tube-Head - Beispiel 4: Dist Solo LP Room

Datei: Test: Dörrer Maori, Tube-Head - Beispiel 5: Dist Solo-Chords

Datei: Test: Dörrer Maori, Tube-Head - Beispiel 6: Dist Comp Element SW

Datei: Test: Dörrer Maori, Tube-Head - Beispiel 7: Clean Strat Arp 5P

Datei: Test: Dörrer Maori, Tube-Head - Beispiel 8: Clean Vib SW1-2 slow-fast

Datei: Test: Dörrer Maori, Tube-Head - Beispiel 9: RefRiff Strat