fender geddy lee

Es sieht ganz danach aus, als würden sich Rush nach ihrer diesjährigen R40-Tour erst mal eine Pause vom groß angelegten Touren gönnen. Umso überraschender also, dass Geddy Lees Mexico-Signature-Bass nach 17 Jahren auf dem Markt nochmal einen großen Bruder aus der USA-Fertigung an die Seite gestellt bekommt!

Der Artikel steht für alle AboPlus Leser zum kostenlosen Download zur Verfügung. Du hast noch kein Abo? Hier bestellen und sofort online lesen!