PRS Special

Spricht man über die großen Gitarrenhersteller, dann ist PRS bis heute immer noch die "junge Firma" dieser Branche. Dabei ist es schon 30 Jahre her, dass die Welt – oder zumindestens ein paar interessierte Gitarristen – die Paul Reed Smith Custom zum ersten Mal zu Gesicht bekamen. Zeit, auf das Vermächtnis eines modernen Gitarren-Klassikers zurückzublicken – und auf ein Unternehmen mit Zukunft.

Der Artikel steht für alle AboPlus Leser zum kostenlosen Download zur Verfügung. Du hast noch kein Abo? Hier bestellen und sofort online lesen!