Seasick Steve: String Beast Fighter

Seit elf Jahren und sieben Alben gibt Seasick Steve das charmante Blues-Unikum, das mit Loser-Geschichten, obskuren Gitarren und geballten Anekdoten aus einem bewegten Leben glänzt. Doch diese Glückssträhne, wie er die erfolgreichste Phase seiner Karriere nennt, könnte bald passé sein. Schließlich werde er auch nicht jünger – und der Rummel um seine Person gehe ihm gewaltig auf den Zeiger. Wären da nicht seine geliebten Saiten-Biester, er hätte sich schon längst auf Oldtimer und Traktoren verlegt ...

Der Artikel steht für alle AboPlus Leser zum kostenlosen Download zur Verfügung. Du hast noch kein Abo? Hier bestellen und sofort online lesen!