Caparison DEB-E, E-Bass

In den Eighties war alles anders: Fender und Gibson waren out wie nie, alles musste modern, schnittig und im Falle von Bässen am besten auch aktiv sein. Im Gitarrensektor erfreuten sich hochgezüchtete "Power-Strats" großer Beliebtheit, Namen wie Jackson, Charvel und Co kommen einem in den Sinn. Wie ein Relikt dieser Zeit wirkt auch Caparisons DEB-E Bass. Als Teil der in diesem Jahr gelaunchten C2-Serie verspricht er echte Made-in-Japan-Qualität zu einem vergleichsweise humanen Preis.

Der Artikel steht für alle AboPlus Leser zum kostenlosen Download zur Verfügung. Du hast noch kein Abo? Hier bestellen und sofort online lesen!