Bass Camp 2014: Lernen mit Spaß

Auch in diesem Jahr fand vom 1. bis 5. September in Markneukirchen wieder das inzwischen international etablierte Bass Camp statt – ein Gipfeltreffen der bekanntesten Instrumentalisten der Tieftonszene, die hier nicht nur ihr Können demonstrieren, sondern in Workshops und Clinics auch den Nachwuchs unterrichten. G&B-Autorin und E-Bassistin Marie Haacks hat die Chance zur Weiterbildung genutzt – hier ihr Erfahrungsbericht.

Der Artikel steht für alle AboPlus Leser zum kostenlosen Download zur Verfügung. Du hast noch kein Abo? Hier bestellen und sofort online lesen!