Mick Ralphs: Mott The Hoople, Bad Company, Solo

Das letzte Jahr war das anstrengendste seiner Karriere. Schließlich haben sich nicht nur Mott The Hoople zur einer Reunion-Tour entschieden, sondern auch Bad Company. Und da war wohl so viel Geld im Spiel, dass Michael Geoffrey Ralphs einfach nicht nein sagen konnte. Dabei wollte und will er im Grunde nur eins: Mit seiner eigenen Blues Band durch Clubs tingeln, Bier trinken und Spaß haben. Dieser Mission geht er nun nach.

Der Artikel steht für alle AboPlus Leser zum kostenlosen Download zur Verfügung. Du hast noch kein Abo? Hier bestellen und sofort online lesen!