Robben Ford: Gitarre als Medium

Auch mit über 60 Jahren meint es der Mann ernst: Für seine Gitarrenschüler hat er das "Guitar Dojo" gegründet, dessen Name japanischen Kampfkünsten entlehnt ist, die Hingabe, spirituelle Ernsthaftigkeit und das Lernen als Lebensweg fordern. Robben Ford stellt sich noch immer neuen Herausforderungen, wie auch das Konzept seines aktuellen Albums zeigt.

Der Artikel steht für alle AboPlus Leser zum kostenlosen Download zur Verfügung. Du hast noch kein Abo? Hier bestellen und sofort online lesen!