Steve Vai: Über Perfektion, Musik & Glück

Wer Gitarrenvirtuose Steve Vai beim Soundcheck beobachtet, kann dabei Züge seines Mentors und frühen Förderers Frank Zappa entdecken. Wie einst auch Zappa, dirigiert Vai seine Band-Mitglieder im Stile eines kleinen Diktators: Hebt er die Hand, ist es um ihn herum sofort mucksmäuschenstill, nickt er heftig mit dem Kopf, geben seinen Mitmusiker kräftig Gas. Allerdings: Vai dirigiert mit einer dermaßen überzeugenden Freundlichkeit und künstlerischen Großzügigkeit, dass niemals Unfrieden oder schlechte Stimmung entsteht.

Der Artikel steht für alle AboPlus Leser zum kostenlosen Download zur Verfügung. Du hast noch kein Abo? Hier bestellen und sofort online lesen!

Alle Medien als .zip herunterladen

Datei: Interview: Steve Vai - Ueber Perfektion, Musik & Glück