Editors! Bassist Russell Leetch & der Hauch von Nashville

Am Synthie-Sound ihres letzten Albums schieden sich die Geister. Für die einen war es die perfekte Ersatzdroge für New Order, Depeche Mode und U2. Für alle anderen eine musikalische Tortur, die zur fristlosen Kündigung ihres Fan-Daseins führte. Eine extreme Reaktion, die auch bei den Editors Spuren hinterlassen hat: Auf ihrem vierten Werk "The Weight Of Your Love" präsentiert sich das Quartett aus den britischen Midlands mit neuem Line-up, neuem Klangkonzept und neuem musikalischen Anspruch. Gitarre & Bass besuchte sie bei den Proben zur laufenden Welt-Tournee.

Der Artikel steht für alle AboPlus Leser zum kostenlosen Download zur Verfügung. Du hast noch kein Abo? Hier bestellen und sofort online lesen!