Wieder da: Boysetsfire

Ende 2010 ging weltweit ein Aufatmen durch die Hardcore-Szene. Die Nachricht von der Wiedervereinigung einer der musikalisch wie politisch relevantesten Bands der 00er-Jahre machte plötzlich die Runde. Boysetsfire sind wieder da! Zunächst fand man das Quintett aus Newark, Delaware in den Line-Ups einiger namhafter Festivals wieder, 2012 ging es in Deutschland dann auch auf Club-Tour, bei der wir Chad Istvan, einen der beiden Gitarristen, zum Interview trafen. Und nun erscheint im Juni mit "While A Nation Sleeps..." endlich das neue Album der Band.

Der Artikel steht für alle AboPlus Leser zum kostenlosen Download zur Verfügung. Du hast noch kein Abo? Hier bestellen und sofort online lesen!

Alle Medien als .zip herunterladen