Bass-Virtuose Hadrien Feraud: Interview & Workshop

Hadrien Feraud ist mit gerade einmal 28 Jahren einer der gefragtesten E-Bassisten in der Fusion-Jazz-Szene. Dabei hat er sich ganz ohne spektakuläre Slap-Kapriolen ganz nach oben gespielt. Anders als ganze Heerscharen, die die Daumentricks von Marcus Miller oder Victor Wooten imitieren, fühlt er sich dem Erbe des Fretless-Pioniers und großen Innovators am Fender Jazz Bass, Jaco Pastorius, verpflichtet.

Der Artikel steht für alle AboPlus Leser zum kostenlosen Download zur Verfügung. Du hast noch kein Abo? Hier bestellen und sofort online lesen!

Alle Medien als .zip herunterladen