Leo Kottke: Fingerpicking-Legende

UM ALLEINE MIT EINEM INSTRUMENT EIN PUBLIKUM EINEN GANZEN ABEND UNTERHALTEN ZU KÖNNEN, MUSS MAN SCHON MIT ETWAS GANZ BESONDEREM AUFWARTEN. EIN MUSIKER, DEM DAS SCHEINBAR MÜHELOS GELINGT, IST LEO KOTTKE. IHN EINFACH NUR IN DIE SCHUBLADE DER FINGERPICKER ZU STECKEN WÄRE FALSCH, DENN IHM IST ES GELUNGEN, DIE AKUSTISCHE GITARRE NEU ZU DEFINIEREN.

Der Artikel steht für alle AboPlus Leser zum kostenlosen Download zur Verfügung. Du hast noch kein Abo? Hier bestellen und sofort online lesen!