Led Zeppelin: Jimmy Page

Eigentlich könnte er gepflegt unter Palmen liegen, sich die Eier schaukeln lassen und "Stairway To Heaven" auf der Ukulele dudeln. Tut der legendäre Gitarrist der noch legendäreren, 1968 gegründeten Band Led Zeppelin aber nicht. Im Gegenteil: Mit Ende Sechzig ist Jimmy Page so aktiv, wie nie zuvor. Sei es als Musiker, Produzent oder Erbverwalter der Mutter aller Hard-Rock-Kapellen. In der Funktion legt er mit "Celebration Day" nun den überfälligen Mitschnitt des einmaligen Reunion-Konzerts von 2007 vor – und gewährt Gitarre & Bass ein exklusives Interview.

Der Artikel steht für alle AboPlus Leser zum kostenlosen Download zur Verfügung. Du hast noch kein Abo? Hier bestellen und sofort online lesen!