Trace Acoustic TA200, Akustik-Amp

Als einer der Pioniere auf dem Gebiet der Verstärkung von Akustik-Gitarren präsentierte 1989 die englische Firma Trace Elliot unter dem Label "Trace Acoustic" den ersten Acoustic-Amp TA100R. Das Interesse war riesig, doch die Verkaufszahlen hielten sich aufgrund des hohen Preises in Grenzen. Nach einigen Besitzerwechseln sicherte sich Peavey vor ein paar Jahren die Namensrechte und präsentierte die Acoustic-Combos TA100, TA200, TA300 und TA400.

Der Artikel steht für alle AboPlus Leser zum kostenlosen Download zur Verfügung. Du hast noch kein Abo? Hier bestellen und sofort online lesen!