Robert Cray: Auf der Höhe seines Schaffens

Robert Cray ist zurück! Auch wenn er gar nicht wirklich weg war, klingt das, was der wohl Jüngste aus der Garde der Blues-Veteranen jetzt unter dem Titel "Nothin' But Love" veröffentlicht, wie ein Neuanfang und ist für all diejenigen, die sich in den letzten Jahren eher enttäuscht abgewendet hatten, eine eindrucksvolle Demonstration in Sachen Feeling, Sound und Intensität.

Der Artikel steht für alle AboPlus Leser zum kostenlosen Download zur Verfügung. Du hast noch kein Abo? Hier bestellen und sofort online lesen!

Alle Medien als .zip herunterladen