Nik Huber Blue Whale, E-Gitarre

See-Säuger haben es Nik Huber angetan, nicht umsonst hat er schon vor Jahren, noch bevor er seine Firma gründete, Delfin-Inlays in seine Gitarren eingelegt. Heute benennt er die meisten seiner Gitarrenmodelle nach Spezies wie Orca, Dolphin und eben Blue Whale. Wobei Letztere mit einer ganz besonderen Geschichte aufwartet.

Der Artikel steht für alle AboPlus Leser zum kostenlosen Download zur Verfügung. Du hast noch kein Abo? Hier bestellen und sofort online lesen!