Steve Swallow: Der Jazzer mit dem E-Bass

STEVE SWALLOW IST DER ELDER STATESMAN UNTER DEN E-BASSISTEN. MITTLERWEILE 71 JAHRE ALT, DÜRFTE ER TROTZDEM EINER DER NEUGIERIGSTEN MUSIKER UND SOUND-TÜFTLER SEIN. SWALLOW HAT IM VERGANGENEN HALBEN JAHRHUNDERT MIT GRÖSSEN WIE PAUL BLEY, JIMMY GIUFFRE, GEORGE RUSSELL, ART FARMER, DER CARLA BLEY BAND, LEE KONITZ, DEM GITARRISTEN JOHN SCOFIELD UND IN SEINER EIGENEN BAND GESPIELT. WEICHE LEGATOLINIEN, DIE ER MIT PLEKTRUM AUS SEINEM INSTRUMENT ZAUBERT, SIND SEIN MARKENZEICHEN, UND EIN E-BASS-TON DER WÄRME UND PRÄSENZ VERBINDET. IM WINTER WAR ER MIT SEINEM NEUEN QUINTETT IN EUROPA UNTERWEGS.

Der Artikel steht für alle AboPlus Leser zum kostenlosen Download zur Verfügung. Du hast noch kein Abo? Hier bestellen und sofort online lesen!