Pain Of Salvation: Live-Technik

BEI FACHLEUTEN GENIESSEN DIE SCHWEDISCHEN PROGROCKER PAIN OF SALVATION MITTLERWEILE DEN RUF EINER ABSOLUT UNORTHODOXEN BAND. IHRE BEIDEN AKTUELLEN ALBEN "ROAD SALT I" UND "II" DREHEN DAS RAD DER MUSIK-GESCHICHTE UM SCHLAPPE 40 JAHRE ZURÜCK, ORIENTIEREN SICH AN DER PRODUKTIONSWEISE DER 1970ER JAHRE UND VERSPRÜHEN AUCH KOMPOSITORISCH EIN BEDINGUNGSLOSES RETRO-FLAIR.

Der Artikel steht für alle AboPlus Leser zum kostenlosen Download zur Verfügung. Du hast noch kein Abo? Hier bestellen und sofort online lesen!

Alle Medien als .zip herunterladen