St. Blues Bluesmaster

Jimmy Page, Eric Clapton – ja sogar Elvis Presley wird von den St.-Blues-Machern gerne mal ins Feld geführt, um die eigene Marke etwas griffiger und interessanter darzustellen. Dabei gehört dieser Hersteller aus Memphis doch eigentlich schon zu den amerikanischen Traditionsfirmen, die im Schatten der Großen ihre Nische erfolgreich beackern.

Der Artikel steht für alle AboPlus Leser zum kostenlosen Download zur Verfügung. Du hast noch kein Abo? Hier bestellen und sofort online lesen!